WIE KOMME ICH DAHIN

Pragser Wildsee

WIE KOMME ICH DAHIN

Plätzwiese

Mehr

Erreichbarkeit

Zum Pragser Wildsee

Inmitten des Naturparks Fannes-Sennes-Prags liegt der Pragser Wildsee. In einem wildromantischen Felsenkessel eingezwängt und vom majestätischen Seekofel überragt, gilt er als schönster See der Dolomiten.  Der Pragser Wildsee gilt als die Perle der Dolomitenseen.

Derzeit ist der See teilweise zugefroren. Das Betreten ist strengstens verboten!

Das Pragser Tal ist derzeit für den öffentlichen Verkehr ganztägig geöffnet. Es kann mit dem PKW, mit den öffentlichen Verkehrsmittel und zu Fuß erreicht werden.

Vom 10.07. - 10.09.2024 gilt für das Pragsertal eine Verkehrsregelung. In dieser Zeit ist das Pragser Tal von 9.30 bis 16.00 Uhr nur mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, zu Fuß, mit dem Fahrrad oder gegen Vorweis einer Online - Reservierung bzw. einer gültigen Durchfahrtsgenehmigung erreichbar.

 

Ticketbuchung

Ab Mitte Juni möglich

Das Pragser Tal

Das alles sind wir

weitere Restaurants / Shops : Hotel Brückele, Hotel Hohe Gaisl, Hotel Pragser Wildsee, Gasthof Mösslhof, Speckstube Eggerhof, Restaurant Pizzeria Sonnleiten, Dürrensteinhütte, Grünwaldalm, Stollaalm, Konditorei Trenker, Emmas Bistro, Chalet Pragser Wildsee

FAQs

Was du wissen solltest

Der Pragser Wildsee kann derzeit zu jeder Zeit besucht werden. Es bedarf für die Einfahrt ins Pragser Tal keine Online - Buchung.

Vom 10.07. - 10.09.2024 gilt für das Pragsertal eine Verkehrsregelung. In dieser Zeit ist das Pragser Tal von 9.30 bis 16.00 Uhr nur mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, zu Fuß, mit dem Fahrrad oder gegen Vorweis einer Online - Reservierung bzw. einer gültigen Durchfahrtsgenehmigung erreichbar. Tickets können ab mitte Juni gebucht werden.

Bei winterlichen Verhältnissen (Schnee, Matsch oder Eis) dürfen auf Südtirols Staats- und Landesstraßen ALLE Fahrzeuge nur mit Winterreifen oder mit montierten Schneeketten (bzw. mit einer gleichwertigen, homologierten Ausstattung) fahren.

Nein, der Besuch am Pragser Wildsee ist frei.

Der Rundweg um den Pragser Wildsee ist zur Zeit nicht geöffnet.

Der See ist nur teilweise zugefroren. Das Betreten ist jedoch strengstens verboten!

Die Linie 442 bringt Dich direkt von Toblach/Niederdorf zum Pragser Wildsee. Es gelten die Tarife für den öffentlichen Nahverkehr.

MOBILCARDS, Wertkarten und Gästekarten wie Südtirol Alto Adige Guest Pass Prags oder Almencard sind gültig. Die Mobilcard ist bei den „südtirolmobil“- Verkaufsstellen sowie in den Tourismusbüros erhältlich. Bus – Tickets können auch beim Busfahrer direkt gekauft werden.  Achtung Zahlung nur mit Bargeld möglich. Eine Reservierung ist nicht erforderlich.

Aktuell sind MOBILCARDS, Wertkarten und Gästekarten wie Südtirol Alto Adige Guest Pass Prags oder Almencard in der Linie 442 wieder gültig.

Kinder bis zur Vollendung des 6. Lebensjahres fahren kostenlos. Fahrgäste ab dem 6. Lebensjahr zahlen.

In den öffentlichen Verkehrsmitteln fahren vierbeinige Begleiter zum Normaltarif (Beschluss L.Reg. Nr. 760/2016 Art. 23). In allen öffentlichen Verkehrsmitteln benötigen Hunde einen Maulkorb.

Gebührenpflichtige Parkplätze gibt es am Pragser Wildsee und am Parkplatz Brückele.
Achtung: Die Parkplatzmöglichkeiten sind beschränkt und kostenpflichtig.

Ja, Reisebusse können den Pragser Wildsee zu jeder Zeit erreichen. Es gibt jedoch nur beschränkte Parkplatzmöglichkeiten für Reisebusse.

Die aktuell geöffneten Hütten findest du hier.

Am Parkplatz in der Nähe des Hotels Pragser Wildsee gibt es gebührenpflichtige WCs.