WIE KOMME ICH DAHIN

Plätzwiese

Erreichbarkeit Plätzwiese

Auf 2.000 Höhenmetern gelegen bekommt der Besucher im Gebiet der Plätzwiese Natur und Ruhe pur. Nicht zuletzt dank der Eingliederung in den Naturpark Fanes-Sennes-Prags hat sich dieses von mächtigen Gipfeln umringte Kleinod seine Ursprünglichkeit und Natürlichkeit bewahren können. Fernab jeden Verkehrs fasziniert das Hochplateau mit einem überwältigenden Ausblick auf die umliegende Bergwelt des Dürrenstein und der Hohen Gaisl, bis der Blick ins Weite gleitet, wo Monte Cristallo und Tofane ihre Zacken in die Lüfte recken.


Wie gelange ich auf die Plätzwiese

Du kannst den Parkplatz Plätzwiese (ca. 2000m) mit dem eigenen PKW gebührenfrei zu jeder Zeit erreichen.

FAQs Plätzwiese

Was Sie wissen sollten

Du kannst den Parkplatz Plätzwiese (ca. 2000m) mit dem eigenen PKW gebührenfrei zu jeder Zeit erreichen. Es gilt ein ganzjähriges Durchfahrtsverbot für Privatbusse und Wohnmobile (Camper).

Zwischen Mitte Oktober und Weihnachten verkehrt kein Shuttle Bus zur Plätzwiese.

Die Linie 443 verkehrt von Welsberg aus zur Plätzwiese. Es gelten die Fahrpläne und Tarife des Verkehrsverbundes Südtirol.

Achtung!! Mobilcards, Wertkarten, Gästekarten z.B. HolidayPass, Almencard sind GÜLTIG.

Weitere Infos unter: www.suedtirolmobil.info oder prags.guestnet.info

Die aktuell geöffneten Hütten findest du hier.

Gebührenpflichtige Parkplätze gibt es am Pragser Wildsee und am Parkplatz Brückele.

Es gilt ein ganzjähriges Durchfahrtsverbot für Privatbusse und Wohnmobile (Camper).

Die allgemeinen Infos zu den Sicherheitsmaßnahmen in Südtirol findest Du unter: www.suedtirol.info