WIE KOMME ICH DAHIN

Plätzwiese

Erreichbarkeit Plätzwiese

Wie gelange ich auf die Plätzwiese

Mit dem eigenen Auto erreichest Du die Plätzwiese vor 10.00 Uhr morgens und ab 15.00 Uhr (gebührenpflichtig). Zu Fuß oder mit dem Fahrrad kann die Plätzwiese ohne Beschränkung zu jeder Zeit erreicht werden.

FAQs Plätzwiese

Was Sie wissen sollten

Die Straße ins Pragser Tal bleibt nur solange für den PKW-Verkehr geöffnet, bis die Parkplätze im Tal belegt sind. Mit dem eigenen Auto erreichst Du die Plätzwiese vor 10.00 Uhr morgens und ab 15.00 Uhr (gebührenpflichtig).

NEU: Mit der öffentlichen Buslinie 443 gelangen Besucher von Welsberg direkt zur Plätzwiese.

Zu Fuß oder mit dem Fahrrad kann die Plätzwiese ohne Beschränkung zu jeder Zeit erreicht werden.

Die Linie 443 verkehrt von Welsberg aus zur Plätzwiese. Es gelten die Fahrpläne und Tarife des Verkehrsverbundes Südtirol.

Achtung!! Mobilcards, Wertkarten, Gästekarten z.B. HolidayPass, Almencard sind GÜLTIG.

Weitere Infos unter: www.suedtirolmobil.info oder prags.guestnet.info

Ja.

Gebührenpflichtige Parkplätze gibt es am Pragser Wildsee und am Parkplatz Brückele.

Achtung: Die Parkplatzmöglichkeiten sind beschränkt und kostenpflichtig.

Kinder bis zur Vollendung des 6. Lebensjahres fahren kostenlos. Fahrgäste ab dem 6. Lebensjahr zahlen.

In den öffentlichen Verkehrsmitteln fahren vierbeinige Begleiter zum Normaltarif (Beschluss L.Reg. Nr. 760/2016 Art. 23). In allen öffentlichen Verkehrsmitteln sowie auch in den Bus-Shuttles benötigen Hunde einen Maulkorb.

Sowohl in den öffentlichen Verkehrsmitteln zur Plätzwiese als auch in den Bus-Shuttels zum Pragser Wildsee dürfen keine Fahrräder transportiert werden.

Kostenlose öffentliche WCs gibt es am Parkplatz Brückele.

Am Parkplatz am See (in der Nähe des Hotels Pragser Wildsee) gibt es gebührenpflichtige WCs.

Die allgemeinen Infos zu den Sicherheitsmaßnahmen in Südtirol findest Du unter: www.suedtirol.info